Billigstrom ein Märchen?

Billigstrom gibt es nicht mehr! Punkt! Auch in dieser Branche kocht J E D E R mit Wasser, heisst es fallen immer Kosten an die jedes Unternehmen hat. Sagt man dann, wie Care Energy, wir bezahlen bestimmte Umlagen und Kosten nicht, dann dürfte das bei den Wettbewerbern nicht unbedingt auf Gegenliebe und Verständnis stoßen.Zusätzlich dürften die Mitbewerber dann alle Hebel in Bewegung setzen, um dem ungeliebten Mitbewerber den “Gar AUS” zu machen. Ein Hebel dafür findet sich eigentlich immer. Auch die klugen Reden von Herrn Altmaier und Herrn Steinbrück werden nichts  an steigenden Strompreisen ändern. Letztlich wird der Staat die Sozialleistungen erhöhen müssen, damit sich auch HARTZ IV Empfänger nicht nur die Hetzung, sondern auch den Strom leisten können.Selbst wenn Strom für die Anbieter billiger wird, glauben Sie ernsthaft daran, daß irgendein Versorger das dann an seine Kunden weitergibt? Was die einmal am Markt durchgesetzt haben das bleibt auch. Kluge Wahlkampfreden werden nichts aber auch gar nichts ändern.